Suche
  • Amon Thein

Stadt/gestalten sucht Unterstützung von Unternehmen für neue Staffel

Unser Projekt hat Anfang des Jahres 2020 mit über 30.000 Plays alle Erwartungen übertroffen und viel positives Feedback bekommen. Vor allem aber hat das ergebnisoffene Konzept eine lebendige Debatte darüber angestossen, wie wir in dieser Stadt zusammenleben möchten. An dem Punkt wollen wir weitermachen - und suchen dafür Unterstützung!

Vollkommen klar: Die Corona-Pandemie macht es aktuell unmöglich, wieder mit dem Bulli durch Oldenburg zu fahren. Wir vermissen es schon sehr: Mit jedem Gast haben wir neue Perspektiven kennengelernt. Wir haben geredet, gelacht. Die Sendung war ein Freiraum. Zum Denken. Zum Hinterfragen. Zum Neuesachenüberlegen. Zum Heben von Potenzialen. Und jetzt?


Gerade in der Krise wollen wir unser Mission treu bleiben! Wir möchten - gerade in diesen schweren Zeiten! - kreativen Lösungsansätzen eine Plattform geben und für eine solidarische, kooperative Haltung in der Stadt werben. Deshalb planen wir gerade auf Hochtouren unser neues Format Stadt/gestalten @home.


Ein Format für Diskurs und Miteinander in der Krise


Dafür möchten wir im Mai und Juni sechs bis zu 15-minütige Episoden entstehen lassen, die im Zuhause der Sendungsgäste aufgezeichnet werden. Das Besondere dabei: Der inhaltliche Rahmen wird jeweils redaktionell vorbereitet, das Interview jedoch führen die Gäste mit sich selbst! Das gibt der Sendung einen kreativen Freiraum, den die Protagonist*innen nutzen können: für tiefgreifende Gedanken zum Miteinander in der Stadt, kreative Lösungsvorschläge oder emotionale Appelle. Wir haben schon viele spannende und inspirierende Gäste parat!


Was fehlt? Eine Basisfinanzierung von der Stadt haben wir schon - jetzt suchen wir spannende Unternehmenspartner*innen, die das Projekt mit uns möglich machen wollen.

Interessierte Unternehmen können Pate für einzelne Episoden werden. Das eigene Logo wird in der entsprechenden Folge wie im Beispiel deutlich sichtbar platziert. Bei Veröffentlichung wird die Website oder Social-Media Präsenz des Unternehmens verlinkt.


Für einen Festpreis von 1000 € können Sie das Projekt als Pate unterstützen. Sind Sie dabei? Melden Sie sich gerne telefonisch unter 0441-21988814 oder im Kontaktfeld unter diesem Blogbeitrag!


Stadt/gestalten soll über die sozialen Netzwerke geteilt werden und in Kooperation mit lokalen Medien weiterverbreitet werden. Mit dem bestehenden Youtube-Kanal und dem facebook- sowie instagram-Profil soll das Format wie schon gewohnt dazu einladen, gemeinsam in den Austausch darüber zu gehen, wie wir alle gemeinsam unsere Heimatstadt gestalten und zukunftsfähig entwickeln können.


Die Macher hinter dem Projekt In einem kleinen Team wird jede Folge durch Schwarzseher produziert. Die Filmproduktion Schwarzseher seit 13 Jahren und hat weit mehr als 1000 Filme produziert, von Imagefilm über TV-Spots bis hin zu dokumentarischen Projekten. Der Autor dieses Artikels, Inhaber und Geschäftsführer Amon Thein, setzt Stadt/gestalten auf Selbstkostenbasis und eigeninitiativ um.


#oldenburg #stadtgestalten #sponsoring #patenschaft

69 Ansichten

Feedback? Vorschläge? Unterstützung?

  • White YouTube Icon
  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
Wir freuen uns, von euch zu hören!

Ihr habt ein Thema, das brennt?
Einen Gast mit Oldenburg-Bezug? Ihr wollt das Format unterstützen? Schreibt uns!

Presseanfragen